Christina Paetsch

Christina Paetsch

Fusce aliquam suscipit leo, nec tempor arcu tempus in. Suspendisse potenti. Vivamus posuere, turpis vitae egestas imperdiet, urna elit dictum.

Sehr geehrte Kulturschaffende in Hamburg,

 

nach der erfolgreichen Theaternacht möchten wir zu einer gemeinsamen Aktion der Hamburger Kulturschaffenden gegen den geplanten Aufmarsch der Neonazis am 12. September in Hamburg aufrufen. Auch wenn noch unklar ist, ob und wie dieser Aufmarsch stattfinden wird – die Gerichte entscheiden noch darüber - , wollen wir ein einfaches und klares Zeichen gegen die selbsternannten „deutschen Patrioten“ setzen. Unser Vorschlag ist, am Freitag (11.09.) ab 12 Uhr folgenden kurzen Text auf unsere web sites zu setzen (Text siehe Anhang). Die an der geplanten Strecke liegenden Kultureinrichtungen (Deutsches Schauspielhaus und Hamburger Kunsthalle) werden dazu auch noch das beiliegende Banner aushängen.

Wir möchten mit dieser gemeinsamen, einfachen Aktion Stellung beziehen und würden uns freuen, wenn viele dabei sind.

 

Mit herzlichen Grüßen,

Dr. Jörg Bochow.  

 

 

DeutschesSchauSpielHaus

Hamburg

 

Annette Heilmann
Leitung Künstlerisches Betriebsbüro

T040.24871-108

F040.24871-109

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.schauspielhaus.de

Montag, 07 September 2015 00:00

LVM September 2015

Mitteilung Nr. 56 des Landesverbandes Nord im Deutschen Bühnenverein

Mittwoch, 03 Juni 2015 00:00

LVM Juni 2015

 

 

 

Mitteilung Nr. 55 des Landesverbandes Nord im Deutschen Bühnenverein

Mittwoch, 11 März 2015 00:00

LVM März 2015

Mitteilung Nr. 54 des Landesverbandes Nord im Deutschen Bühnenverein



Seite 6 von 11
­